Wissenschaftlicher Beirat KoKoHs (2011-2015)

 

Prof. Dr. Klaus Beck  
Prof. Dr. Klaus Beck (Vorsitz/Chair)  
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Wirtschaftspädagogik
Haus Recht und Wirtschaft I
Jakob Welder-Weg 9
D-55099 Mainz
  • Sprecher des DFG-Schwerpunktprogramms "Lehr-Lern-Prozesse in der kaufmännischen Erstausbildung" ("Teaching-Learning Processes in Professional Education")
  • Entwickler des wirtschaftskundlichen Bildungstests (WBT), zus. mit V. Krumm (Adaption des "Test of Economic Literacy. Second Edition", Soper/Walstad, 1987)
 
Prof. Dr. Stefan Hornbostel  
Prof. Dr. Stefan Hornbostel  
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Sozialwissenschaften
Universitätsstraße 3b
D-10117 Berlin
  • Leiter des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ)
  • Nationaler Experte für die OECD-Machbarkeitsstudie AHELO (Assessment of Higher Education Learning Outcomes)
 
Prof. Dr. Lutz F. Hornke  
Prof. Dr. Lutz F. Hornke  
RWTH Aachen
Institut für Psychologie, Lehrstuhl für Betriebs- und Organisationspsychologie
Jägerstraße 17-19
D-52056 Aachen
  • Obmann des Ausschusses DIN 33430 (Betriebliche Eignungsbeurteilung) und ISO 10667 (Assessment service delivery – Procedures and methods to assess people in work and organizational settings)
  • Entwickler adaptiver Testverfahren und der SelfAssessments für Studieninteressierte (Verbund Norddeutscher Universitäten, RWTH Aachen, TU 9)
 
Prof. Dr. Detlev Leutner  
Prof. Dr. Detlev Leutner  
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
Lehrstuhl für Lehr-Lernpsychologie, FB Bildungswissenschaften
Weststadttürme, Berliner Platz 6-8
D-45117 Essen
  • Sprecher des DFG-Schwerpunktprogramms "Competence Models for Assessing Individual Learning Outcomes and Evaluating Educational Processes", gemeinsam mit Prof. Klieme
  • Mitglied in einer internationalen Expertengruppe des "Programme for International Student Assessment" (PISA 2012), Schwerpunkt Problemlösen
 
Prof. Dr. Hans Merkens  
Prof. Dr. Hans Merkens  
Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie Arbeitsbereich Empirische Erziehungswissenschaft
Arnimallee 11
D-14195 Berlin
  • Gründungsdirektor der Erfurt School of Education
  • Sprecher des Interdisziplinären Zentrums für Lehr-Lern-Forschung der Freien Universität Berlin (Interdisciplinary Center for Research on Teaching and Learning)
 
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Fritz Oser  
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Fritz Oser  
Pädagogik und Pädagogische Psychologie
Universität Fribourg
Departement Erziehungswissenschaften
CH-1700 Fribourg
  • Schweizer Forschungskoordinator (NRC) der IEA-Studie "Teacher Eucation and Development Study: Learning to Teach Mathematics (TEDS-M), zus. mit Dr. Biedermann, sowie der IEA-Studie "International Civic and Citizenship Education Study" (ICCS)
  • Entwickler von Standards für die Lehrerbildung (zus. mit J. Oelkers) sowie von Kompetenzmessungsverfahren von Lehrpersonen und Ausbildnern nach dem advokatorischen Ansatz
 
Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel  
Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel  
Universität Wien
Institut für Wirtschaftspsychologie, Bildungspsychologie und Evaluation
Universitätsstraße 7
A-1010 Wien
  • Präsidentin der österreichischen Gesellschaft für Psychologie (Austrian Psychological Society) sowie Vorstandsvorsitzende der DeGEval-Gesellschaft für Evaluation (Society for Evaluation)
  • Evaluation der Eignungstests für das Medizinstudium in Österreich
 
Prof. Dr. Andrä Wolter  
Prof. Dr. Andrä Wolter  
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
Unter den Linden 6
D-10099 Berlin
  • Koordinator der Stufe 6 "Hochschulbildung" im Rahmen der National Educational Panel Study (NEPS)
  • Sprecher des Promotionskollegs Lebenslanges Lernen an der TU Dresden